1.9.2022, 7:24

Personelle Veränderung: Rebecca Lindemann wird PR-Managerin Audi Schweiz

Kathrin Kaltenbrunner verlässt Audi Schweiz per Ende August 2022 auf eigenen Wunsch, um eine neue Herausforderung anzunehmen. Als Nachfolgerin tritt Rebecca Lindemann ab Oktober die Stelle als PR-Managerin Audi an. 

Die gebürtige Schweizerin, mit Wurzeln in der Romandie, verfügt über einen Bachelor-Abschluss in internationalem Tourismus Management mit Schwerpunkt Kommunikation. Sie spricht fliessend Deutsch, Französisch und Englisch.

Rebecca Lindemann war seit Juni 2021 als Live-Marketing Managerin bei der AMAG tätig. In dieser Funktion hat sie erfolgreich diverse Events für die Marke mit den Vier Ringen verwirklicht, wichtige Partner kennengelernt und sich somit sehr schnell in der Automobilbranche bewährt. 

Vor Ihrer Zeit bei AMAG war sie acht Jahre in der Kreuzfahrtbranche als PR & Marketing Managerin tätig, wo sie wertvolle Erfahrungen im Kommunikations- und Medienbereich sammelte. 

Katharina Momani, Head of Marketing: “Wir danken Kathrin Kaltenbrunner für Ihren ausserordentlichen Einsatz, denn sie hat in den letzten Jahren die Marke wesentlich geprägt. Für ihren beruflichen und privaten Weg, wünschen wir ihr alles Gute und viel Erfolg. Gleichzeitig freue ich mich, dass wir mit Rebecca Lindemann eine PR-Managerin gewinnen konnten, die mit Ihrer internationalen Erfahrung die Zukunft von Audi kommunikativ mitgestalten wird und ich wünsche ihr einen fulminanten Start.»

Share this: